buch-hilber

Startseite » Katalog » Unternehmens- & Wirtschaftsrecht Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Unternehmens- & Wirtschaftsrecht
Unternehmens- & Wirtschaftsrecht
Weitere Unterkategorien:
Gesellschaftsrecht
Stiftungsrecht
Unternehmensrecht (Handelsrecht)
Wettbewerbsrecht
Wirtschaftsrecht

 

Neue Artikel


Handbuch Generalversammlung der GmbH (Hrsg Reich-Rohrwig/Ginthör Handbuch Generalversammlung der GmbH (Hrsg Reich-Rohrwig/Ginthör
Über die Generalversammlung der GmbH spricht man wenig, solange sich alle Gesellschafter einig sind.
Wenn hingegen „die Fetzen fliegen“ und sich Gesellschafter auf „Rechtsstandpunkte zurückziehen“, ist es für Gesellschafter einer GmbH unerlässlich, ihre Rechte vor, in und nach der Generalversammlung zu kennen und durch geeignete rechtliche Schritte zu wahren.

Der Praktiker erhält einen Einblick in die durchaus komplizierte Materie. Es werden Vor- und Nachteile dieser oder jener Gestaltung im Rahmen der Generalversammlung aufgezeigt und Tipps für die praktische Absicherung gegeben.

310 Seiten, 2014
68,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Handbuch Generalversammlung der GmbH (Hrsg Reich-Rohrwig/Ginthör' bestellen
Unternehmensbewertung und Gesellschaftsrecht (Hrsg Artmann/Rüffl Unternehmensbewertung und Gesellschaftsrecht (Hrsg Artmann/Rüffl
Dieses Buch basiert auf der an der Universität Wien abgehaltenen 4. Jahrestagung der GVÖ (Gesellschaftsrechtliche Vereinigung Österreichs), die sich dem Thema „Unternehmensbewertung und Gesellschaftsrecht“ widmete. Mit folgenden Beiträgen:

• Grundfragen der Unternehmensbewertung – Bewertungsverfahren und aktuelle Parameter (Ewald Aschauer)
• Spezialfragen der Unternehmensbewertung (Klaus Hirschler)
• Das neue Fachgutachten KFS/BW 1 (Gerwald Mandl)
• Rechtlicher Rahmen der Unternehmensbewertung (Friedrich Rüffler)
• Bewertungsprobleme bei Umgründungen (Martin Winner)
• Abfindungsklauseln im Gesellschaftsvertrag (Eveline Artmann)


118 Seiten, Band 4, 2014
32,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Unternehmensbewertung und Gesellschaftsrecht (Hrsg Artmann/Rüffl' bestellen
Einlagenrückgewähr (Hrsg Eckert/Hügel ua) Einlagenrückgewähr (Hrsg Eckert/Hügel ua)
Das Verbot der Einlagenrückgewähr ist eines der Grundprinzipien des österreichischen Kapitalgesellschaftsrechts. Es bildet den Rahmen für die Tätigkeit der Leitungsorgane ebenso wie der Gesellschafter. Einlagenrückgewähr war das Thema des zweiten Wiener Unternehmensrechtstages, der am 14. 10. 2013 an der Wirtschaftsuniversität Wien stattfand. Gesellschaftsrechtliche, steuerrechtliche Themen und Besonderheiten im Konzern sowie bei Umgründungsmaßnahmen waren maßgebliche Themenbereiche.

Die Veranstaltungsreihe bezweckt eine nachhaltige inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Unternehmensrecht. Die Reihe steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. Susanne Kalss, WU Wien, und Univ.-Prof. Dr. Ulrich Torggler, Universität Wien.

106 Seiten, Band 2, 2014
29,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Einlagenrückgewähr (Hrsg Eckert/Hügel ua)' bestellen
GmbH-Gesetz (Hrsg Torggler) GmbH-Gesetz (Hrsg Torggler)
Dieser neue Kurzkommentar erläutert das GmbH–Gesetz konzentriert und mit der notwendigen wissenschaftlichen Tiefe. Das handliche Format berücksichtigt neben aktueller Judikatur und Literatur selbstverständlich sowohl die Änderungen zum AbgÄG 2014 als auch das GesRÄG 2013.

Der Herausgeber und das hochkarätige Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis stehen für eine anspruchsvolle und den Bedürfnissen gerecht werdende Darstellung. Der Kurzkommentar, in seiner

• leserfreundlichen, klaren Sprache
• und kompakten Kommentierung

ist besonders geeignet für:

• Rechtsanwälte, Notare
• Justiz
• Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
• Unternehmer, Rechtsabteilungen
• Wissenschaft
• sowie alle mit dem GmbHG Befassten!


912 Seiten, 2014
148,01 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'GmbH-Gesetz (Hrsg Torggler)' bestellen
Kapitalmarktrecht (Hrsg Kalss/Opplitz/Zollner) Kapitalmarktrecht (Hrsg Kalss/Opplitz/Zollner)
Mit Stand Jänner 2015 bereitet das Werk das dynamische Rechtsgebiet des österreichischen Kapitalmarktrechts in systematischer Form auf Grundlage der europäischen Vorgaben auf. Vom öffentlichen Angebot und Börsegang bis zum Delisting werden sämtliche relevanten Phasen einer kapitalmarktorientierten Gesellschaft und deren Anleger behandelt.
Alle maßgeblichen Rechtsgebiete wie Ad-hoc-Publizität, Insiderrecht, Prospektrecht und Investmentfondsrecht wurden aktualisiert und zahlreiche neue Themen eingearbeitet:
  • Derivate
  • Alternative Investmentfonds
  • Anlageberatung
  • Rating-Agenturen
  • Stimmrechtsberater
Das Buch ist wissenschaftlich fundiert und bietet gleichzeitig eine praktische Anleitung auf aktuellstem Stand. Ein umfassendes Stichwortverzeichnis, übersichtliche Gliederungen am Beginn jedes Kapitels sowie Randzahlen, die mit einer schlagwortartigen Wiedergabe des wesentlichen Inhalts beginnen, verschaffen einen schnellen Überblick.

2. Auflage 2015 | 1348 Seiten | Linde Verlag
290,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Kapitalmarktrecht (Hrsg Kalss/Opplitz/Zollner)' bestellen
Optimierung der Familienstiftung (Hrsg Marschner) Optimierung der Familienstiftung (Hrsg Marschner)
Das vorliegende Buch stellt die Regelungen des Privatstiftungsgesetzes in Grundzügen dar und bietet umfangreiche Optimierungsvorschläge für eine typische österreichische Familienstiftung. Die steuerlichen Themen reichen von der Stiftungseingangssteuer über die Körperschaftsteuer hin zur Zuwendungsbesteuerung des Begünstigten. Dabei stellt insbesondere die Besteuerung von Wertpapieren, Liegenschaften und Unternehmensanteilen eine große Herausforderung dar. Weiters zeigt es eine Aufteilung des Stiftungsvermögens in Quoten bzw Rechnungskreise innerhalb einer Privatstiftung und behandelt die daran anschließenden stiftungsrechtlichen, bilanziellen und steuerlichen Fragen. Auch der Errichtung von Folgestiftungen ist breiter Raum gewidmet. Das Buch ist auf dem Stand des Steuerreformgesetzes 2015/16.

3., aktualisierte Auflage 2015 | 520 Seiten
95,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Optimierung der Familienstiftung (Hrsg Marschner)' bestellen
Wie führe ich eine GmbH richtig? (Hrsg Fritz) Wie führe ich eine GmbH richtig? (Hrsg Fritz)
"Wie führe ich eine GmbH richtig?" stellt umfassend und trotzdem immer leicht lesbar das Leben einer GmbH nach ihrer Eintragung im Firmenbuch bis zur Liquidation dar. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Umsetzbarkeit im Berufsalltag. Ein klarer Aufbau, präzise Darstellungen und zahlreiche Checklisten, Muster und weiterführende Praxishinweise helfen beim Verständnis dieser komplexen Materie.

Über 650 Beispiele bieten ganz konkrete Handlungsempfehlungen und Hilfestellungen für Rechtsanwender in Krisensituationen wie Sanierung oder Streitigkeiten.

Damit gibt das Werk all jenen Sicherheit, die mit der Bewältigung anspruchsvoller Aufgaben in einer GmbH betraut sind wie (zukünftigen) Gesellschafter/-innen und Geschäftsführer/-innen, Aufsichtsrats- und Beiratsmitgliedern sowie Unternehmensjuristinnen und –juristen. Außerdem richtet es sich an Angehörige der rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe.

2., aktualisierte Auflage 2015 | 1264 Seiten
148,01 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Wie führe ich eine GmbH richtig? (Hrsg Fritz)' bestellen
Aktuelle Fragen des Stiftungsrechts (Hrsg Kalss) Aktuelle Fragen des Stiftungsrechts (Hrsg Kalss)
Die österreichische Privatstiftung stellt sich – so die Bilanz nach 20 Jahren – als Rechtsform für wirtschaftliche – überwiegend eigennützige – Aktivitäten dar, die auch für gemeinnützige Tätigkeiten offen ist. 3.600 gegründete Privatstiftungen untermauern die Bedeutung dieser Einrichtung. In den Beiträgen dieses Buches greifen ausgewiesene ExpertInnen maßgebliche Fragen des aktuellen Stiftungsrechts auf:
  • Begünstigtenbeirat und Begünstigtenrechte
  • Stiftungs- und unternehmensfeindliche Judikatur und negative Folgen für den Wirtschaftsstandort Österreich (Günter Cerha)
  • Empirische Daten zu Satzungsgestaltungen
  • Vorstandsrechte und -pflichten (Johannes Zollner)
  • Gestaltungsmöglichkeiten in der Stiftungsurkunde (Robert Briem)
  • Gläubigerschutz (Susanne Kalss)
  • Transparenz in der Stiftung (Heinz Leitsmüller/Helmut Gahleitner)
  • Gemeinnützige Stiftung (Heinz Weninger)
  • Liechtensteinische Stiftung (Martin Schauer)
1. Auflage 2014 | 200 Seiten
48,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Aktuelle Fragen des Stiftungsrechts (Hrsg Kalss)' bestellen
Unternehmensbesteuerung und Rechtsformwahl (Hrsg Birnbauer/Sigmu Unternehmensbesteuerung und Rechtsformwahl (Hrsg Birnbauer/Sigmu

Die Frage nach der geeigneten Rechtsform ist eine der grundlegendsten, die sich ein Unternehmer schon zu Beginn seiner selbstständigen Tätigkeit stellen muss.

Das bewährte Praxishandbuch bietet Unternehmern und deren Beratern eine Entscheidungshilfe, indem es die unternehmens-, gesellschafts- und steuerrechtlichen Unterschiede zwischen den wichtigsten für Klein- und Mittelunternehmer maßgebenden Rechtsformen (Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Gesellschaft mit beschränkter Haftung) aufzeigt.

Neben den Grundlagen und Gestaltungsmöglichkeiten der Unternehmensträger werden auch jene der Gesellschafter und Organe dargestellt.

Zahlreiche Beispiele erleichtern das Verständnis für die Spezifika der einzelnen Rechtsformen. Zusätzlich und vertiefend vermittelt das Praxishandbuch einen Überblick über die möglichen Gestaltungen von Gesellschaftsverträgen.

2. Auflage 2013, 224 Seiten
38,50 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Unternehmensbesteuerung und Rechtsformwahl (Hrsg Birnbauer/Sigmu' bestellen
   
Parse Time: 0.532s