buch-hilber

Startseite » Katalog » Strafrecht Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Strafrecht
Strafrecht
Weitere Unterkategorien:
Materielles Strafrecht
Strafprozess
Strafvollzug
Wirtschaftsstrafrecht

 

Neue Artikel


Wiener Kommentar zum Strafgesetzbuch - StGB (Hrsg Höpfel/Ratz) Wiener Kommentar zum Strafgesetzbuch - StGB (Hrsg Höpfel/Ratz)
In dem bewährten Großkommentar zum StGB finden Sie Gesetzestext und Kommentarteil inklusive der aktuellen Rechtsprechung und Literatur.
564,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Wiener Kommentar zum Strafgesetzbuch - StGB (Hrsg Höpfel/Ratz)' bestellen
StGB Strafgesetzbuch (Hrsg Fabrizy) StGB Strafgesetzbuch (Hrsg Fabrizy)
Die 12. Auflage präsentiert in kompakter Form und mit prägnanten Kommentierungen den neuesten Stand des Strafgesetzbuches. Seit der Vorauflage wurde das StGB so stark geändert wie nie zuvor: 193 Novellierungspunkte allein durch das Strafrechtsänderungsgesetz 2015. Die Neuauflage des handlichen Klassikers hilft Ihnen, rasch wieder den Überblick zu gewinnen!

• Die Rechtslage ist berücksichtigt mit 1.1.2016.
• Rechtsprechung und Literatur sind eingearbeitet bis September 2015.
• Die Schwerpunktanmerkungen in den Nebengesetzen wurden umfassend aktualisiert.
• Das umfangreiche Sachregister wurde sorgfältig revidiert.

165,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'StGB Strafgesetzbuch (Hrsg Fabrizy)' bestellen
Strafrecht für Wirtschaftstreuhänder (Hrsg Schrank/Ruhri) Strafrecht für Wirtschaftstreuhänder (Hrsg Schrank/Ruhri)
Umfassende und praxisorientierte Vermittlung von Grundkenntnissen

Das Buch fasst in übersichtlicher Weise die materiellrechtlichen und die prozessrechtlichen Bestimmungen des Strafrechtes zusammen, deren Kenntnis für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer unerlässlich ist. Im materiellrechtlichen Teil werden wesentliche Bestimmungen des Wirtschaftsstrafrechtes anhand der dazu ergangenen Judikatur und der Literatur beschrieben. Grundkenntnisse zu diesen Bestimmungen (Untreue, Bilanzdelikte, Übertretungen nach dem KMG usw) sollen gewährleisten, dass der Wirtschaftstreuhänder imstande ist, seine eigenen Aktivitäten und die Handlungen seiner Mandanten bezogen auf die Gefahr einer Deliktsverwirklichung kritisch zu beurteilen. Der prozessrechtliche Teil befasst sich unter anderem mit der beruflichen Verschwiegenheitsverpflichtung, dem Recht auf Aussageverweigerung, dem Verhalten bei einer Hausdurchsuchung und mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Versiegelung sichergestellter Unterlagen vorzunehmen ist.


1. Auflage 2014, 224 Seiten
58,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Strafrecht für Wirtschaftstreuhänder (Hrsg Schrank/Ruhri)' bestellen
Handbuch Strafrecht Besonderer Teil (Hrsg Mitgutsch/Wessely) Handbuch Strafrecht Besonderer Teil (Hrsg Mitgutsch/Wessely)
Rasch und leicht handhabbar zum Wesentlichen zu gelangen - durch die immer schwerer zu bewältigende Informationsflut im Internetzeitalter ist dies auch im Bereich der Rechtswissenschaften zunehmend zur zentralen Herausforderung geworden. Hier setzt dieses Werk an: Es bietet dem Leser eine kompakte, systematische, vor allem aber an den Bedürfnissen des im gerichtlichen Strafrecht tätigen Praktikers angelegte Darstellung des Besonderen Teils des Strafgesetzbuchs. Besonderes Augenmerk wird dabei den in der strafgerichtlichen Praxis häufig auftretenden Fragestellungen, insbesondere jener der "Einschlägigkeit", geschenkt. Weiters wird auf deliktspezifische Besonderheiten des Allgemeinen Teils hingewiesen.
Mit Blick auf den primären Adressatenkreis stützt sich das Praxishandbuch in erster Linie auf die einschlägige Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs, ohne jedoch zentrale Lehrmeinungen unberücksichtigt zu lassen.

Auflage 2013, 525 Seiten
122,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Handbuch Strafrecht Besonderer Teil (Hrsg Mitgutsch/Wessely)' bestellen
StPO Strafprozessordnung (Hrsg Mayerhofer) StPO Strafprozessordnung (Hrsg Mayerhofer)
Nach wie vor unverzichtbar - die Entscheidungssammlung zum österreichischen Strafrecht:

- Die wichtigsten Entscheidungen inklusive Kommentierung in einem Buch

- Gut auffindbare Fundstellen und Parallelfundstellen in der Kommentierung
- Besonders übersichtliche Gliederung der einzelnen Paragraphen für Wissenschaft und Praxis

Dieser Band umfasst mit den §§ 210 bis 296a StPO die Bestimmungen zum Haupt- und Rechtsmittelverfahren. Die prägnant herausgearbeiteten Leitsätze der neuesten Judikatur bieten den gewohnt vollständigen und dennoch kompakten Leitfaden für jeden mit strafprozessualen Fragen befassten Benutzer. Die systematische Darstellung des Kerngehaltes der zitierten Gerichtsentscheidungen mit übergreifenden Hinweisen auf andere im Zusammenhang bedeutsame Fundstellen - vor allem im Bereich der Nichtigkeitsgründe des § 281 - stellt auch im Internet-Zeitalter einen nach wie vor unentbehrlichen Arbeitsbehelf dar.


6. Auflage 2013, 831 Seiten
248,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'StPO Strafprozessordnung (Hrsg Mayerhofer)' bestellen
StPO Strafprozessordnung (Hrsg Schmözer/Mühlbacher) StPO Strafprozessordnung (Hrsg Schmözer/Mühlbacher)
Ziel dieses neuen Kommentars zur Strafprozessordnung ist eine fundierte und dennoch kompakte Darstellung der verfahrensrechtlichen Bestimmungen für die Bedürfnisse der Strafrechtspraxis.
Die Autoren sind selbst als Richter und Staatsanwälte täglich mit dem Strafrechtsalltag konfrontiert und lassen ihre daraus gewonnenen Erfahrungen in den Kommentar einfließen.
Band 1 behandelt die §§ 1 bis 209b StPO und umfasst damit das gesamte Ermittlungsverfahren einschließlich der ?Diversion? und die neuen Bestimmungen über die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft samt ?Kronzeugenregelung?.

Der StPO-Kommentar wird als BuchPlus herausgegeben. Dies bedeutet, dass Sie zusätzlich zum gedruckten Werk Zugang zur BuchPlus-Online-Version erhalten, in welcher die Inhalte des Kommentars aktuell gehalten werden. Außerdem genießen Sie viele weitere Vorteile.

1. Auflage 2013, 1250 Seiten

249,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'StPO Strafprozessordnung (Hrsg Schmözer/Mühlbacher)' bestellen
Kronzeugen im Straf- und Kartellrecht (Hrsg Haudum) Kronzeugen im Straf- und Kartellrecht (Hrsg Haudum)
Spricht man von einem Kronzeugen, so meint man landläufig jenen Hauptzeugen der Anklage, der unter medialem Blitzlichtgewitter vor Gericht auftritt und mit seiner Aussage dafür sorgt, dass der Angeklagte hinter Gittern landet. Dass ein "echter" Kronzeuge selbst keine reinweiße Weste hat, ist hingegen wenig bekannt.
Der Fokus dieses Buches liegt auf der umfassenden strafrechtlichen Aufarbeitung und Erfassung von kleiner und großer Kronzeugenregelung (§ 41a StGB und §§ 209a, 209b StPO). Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Auslegung der vielen unbestimmten Tatbestandsmerkmale dieser Bestimmungen und der Problematik des Rechtschutzes. Fragen rund um die Anwendbarkeit der großen Kronzeugenregelung in Zusammenhang mit Verbänden im Sinne des Verbandsverantwortlichkeitsgesetzes werden ebenso beantwortet wie solche, die sich aus dem Zusammenspiel der kartellrechtlichen Kronzeugenregelung des § 11 Abs 3 WettbG mit § 209b StPO ergeben. Daneben kommt auch die Überprüfung der Kronzeugenregelungen auf die Vereinbarkeit mit den Grundsätzen des Strafprozessrechts und verschiedenen verfassungsrechtlichen Garantien nicht zu kurz. Der systematische Aufbau und das umfassende Stichwortverzeichnis garantieren eine rasche Auffindbarkeit der wesentlichen Inhalte.
Durch die Darstellung sämtlicher Anwendungsvoraussetzungen der Kronzeugenregelungen stellt das vorliegende Buch eine wertvolle Auslegungshilfe für Strafrichter, Staatsanwälte und Strafverteidiger dar. Überdies soll es als Beitrag zum Evaluierungsprozess rund um die große Kronzeugenregelung gesehen werden.


1. Auflage 2013, 254 Seiten
58,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Kronzeugen im Straf- und Kartellrecht (Hrsg Haudum)' bestellen
Wiener Kommentar zur StPO (Hrsg Fuchs/Ratz) Wiener Kommentar zur StPO (Hrsg Fuchs/Ratz)
Ein „Muss“ in jedem Strafprozess!
Einzigartig kompetent – 40 renommierte österreichische Strafrechtler kommentieren umfassend die Praxis des Strafverfahrensrechts.
Immer am Punkt – laufenden Aktualisierungslieferungen halten Sie am neuesten Stand.
Für Ihre erfolgreiche Prozess-Strategie – alle wichtigen Entscheidungen und die relevante Literatur präzise ausgewertet.
Aktualisiert wurden diesmal wichtige Bestimmungen zum Rechtsmittelverfahren:
• §§ 280–296a, 344– 351 Ratz: Rechtsmittel gegen das Urteil
• §§ 352–363 Lewisch/Ratz: Wiederaufnahme des Strafverfahrens
• §§ 447–490 Bauer/Philipp/Ratz: Verfahren vor dem BG sowie vor dem LG als Einzelrichter

Ebenso überarbeitet wurde die Kommentierung zum Strafregistergesetz von Kert.

4132 Seiten, Kpl.-227. Lfg + 5 M, 2015
398,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Wiener Kommentar zur StPO (Hrsg Fuchs/Ratz)' bestellen
Schriftsätze, Urteile, Rechtsmittel in Strafsachen (Hrsg Nimmerv Schriftsätze, Urteile, Rechtsmittel in Strafsachen (Hrsg Nimmerv
Die beliebte Mustersammlung bietet seit Jahrzehnten Strafrechts-Praktikern aus dem Bereich der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Rechtsanwaltschaft Hilfestellung bei Schriftsätzen im täglichen Berufsalltag. Die vollständig überarbeitete Neuauflage bietet beruflichen Einsteigern eine Hilfestellung zum korrekten Formulieren und erfahrenen Praktikern gute Dienste für Detailfragen. Außerdem überzeugt die Neuauflage durch eine gründliche Überarbeitung, Präzisierung und Ergänzung der Muster, um sie den aktuellen Gepflogenheiten im justiziellen Alltag anzupassen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die bereits eingearbeiteten gesetzlichen Neuerungen durch das StRÄG 2015 gelegt.

454 Seiten, 7. erg u überarb Aufl 2015
99,00 EUR
incl. 10 % UST exkl.
1 x 'Schriftsätze, Urteile, Rechtsmittel in Strafsachen (Hrsg Nimmerv' bestellen
   
Parse Time: 0.431s